Berufsbegleitendes Studium Bachelor Baustellenmanagement
Berufsbegleitendes Studium Bachelor Baustellenmanagement

Zulassungsvoraussetzungen

  • 3-jährige, abgeschlossene Berufsausbildung im Bauberuf und mindestens 3 Jahre Berufspraxis oder
  • Geprüfte*r Polier*in, Meister*in oder Techniker*in oder
  • Fachhochschulreife

Diese Zugangsvoraussetzungen machen es möglich, dass auch Mitarbeiter ohne (Fach-) Abitur berufsbegleitend Bauingenieurwesen mit dem Abschluss Bachelor of Engineering studieren können (Auch ohne Abi in den Hörsaal).

Dies ist deutschlandweit einmalig!  Die Zielgruppe des Studienganges sind Mitarbeiter*innen aus den Bauteams in Bauindustrie, Baugewerbe, Ingenieurbüros und Architekturbüros:

 

Facharbeiter, Vorarbeiter, Werkpoliere, Geprüfte Poliere, Meister, Techniker (m/w).

 

Neben den klassischen Bauberufen werden auch technische Bauberufe zugelassen, wie z.B. Bauzeichner*in, Elektriker*in. Kaufleute, wie z.B. Industriekaufleute, Bürokaufleute, Immobilienkaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation können mit Sonderzulassung aufgenommen werden.

 

Über die Anrechnung von bereits erbrachten Leistungen aus anderen

Bildungseinrichtungen (z.B. Meister, Gepr. Polier, Techniker (m/w/d)  entscheidet im Einzelfall die FH Münster.

 

Techniker*innen bekommen einige Vorleistungen aus der Technikerausbildung als Studienleistung anerkannt, sodass sich das Studium um 2 bis 3 Semester von 8 auf 5 bzw. 6 Semester verkürzt. Ggf. kann man direkt in das 3. oder 4. Semester quereinsteigen kann und spart damit Zeit und Geld.

 

Sprechen Sie uns einfach an. Wir leiten für Sie die nötigen Schritte ein!

 

Techniker*innen der Berufskollegs Essen-Ost, Glockenspitz Krefeld sowie Oberhausen bekommen folgende Module aufgrund ihrer Vorleistungen aus der Ausbildung anerkannt:

 

   BM 2     Bauphysik  (5,0 CP)

   BM 3     Bauchemie/Baustofflehre  (7,0 CP)

   BM 4     Darst. Geometrie, Grundlagen Baukonstruktion  (7,0 CP)

   BM 5     Vermessungskunde  (5,0 CP)

   BM 6     Grundlagen Informatik  (5,0 CP)

   BM 7     Technische Mechanik  (5,0 CP)

   BM 14    Grundlagen Baubetrieb  (8,0 CP)

   BM 15.1  Recht I  (3,0 CP) Teilanerkennung

   BM 19.1  BWL I  (3,0 CP) Teilanerkennung

   BM 20    Kommunikation 1  (4,0 CP)

   BM 22    Englisch  (7,0 CP)

   BM 24    Fächerbegleitende Projekte  (9,0 CP)