Berufsbegleitendes Studium Bachelor Baustellenmanagement
Berufsbegleitendes StudiumBachelor Baustellenmanagement

Zulassungsvoraussetzungen

  • 3-jährige, abgeschlossene Berufsausbildung im Bauberuf* und mindestens 3 Jahre Berufspraxis oder
  • Geprüfte/r Polier/in, Meister/in oder Techniker/in oder
  • Fachhochschulreife

Diese Zugangsvoraussetzungen machen es möglich, dass auch Mitarbeiter ohne (Fach-) Abitur berufsbegleitend Bauingenieurwesen mit dem Abschluss Bachelor of Engineering studieren können.

Dies ist deutschlandweit einmalig!  Die Zielgruppe des Studienganges sind Mitarbeiter/innen aus den Bauteams in Bauindustrie, Baugewerbe, Ingenieurbüros und Architekturbüros:

 

Facharbeiter, Vorarbeiter, Werkpoliere, Geprüfte Poliere, Meister, Techniker (m/w).

 

Über die Anrechnung von bereits erbrachten Leistungen aus anderen

Bildungseinrichtungen entscheidet im Einzelfall die FH Münster.

 

Techniker/innen bekommen in der Regel einige Vorleistungen aus der Technikerausbildung als Studienleistung anerkannt, sodass sich das Studium um 3 Semester von 8 auf 5 Semester verkürzt und man direkt in das 4. Semester einsteigen kann.

Techniker/innen der Berufskollegs Essen-Ost, Glockenspitz Krefeld sowie Oberhausen bekommen folgende Module aufgrund ihrer Vorleistungen aus der Ausbildung anerkannt:

 

   BM 2     Bauphysik  (5,0 CP)

   BM 3     Bauchemie/Baustofflehre  (7,0 CP)

   BM 4     Darst. Geometrie, Grundlagen Baukonstruktion  (7,0 CP)

   BM 5     Vermessungskunde  (5,0 CP)

   BM 6     Grundlagen Informatik  (5,0 CP)

   BM 7     Technische Mechanik  (5,0 CP)

   BM 14    Grundlagen Baubetrieb  (8,0 CP)

   BM 15.1  Recht I  (3,0 CP) Teilanerkennung

   BM 19.1  BWL I  (3,0 CP) Teilanerkennung

   BM 20    Kommunikation  (7,0 CP)

   BM 22    Englisch  (7,0 CP)

   BM 24    Fächerbegleitende Projekte  (9,0 CP)

* Neben den klassischen Bauberufen sind auch die technischen Bauberufe möglich, wie z.B. Bauzeicher/in oder auch Industriekaufleute, Bürokaufleute sowie Immobilienkaufleute, die in einem Bauunternehmen ihre Ausbildung absolviert haben und über bautechnisches Grundwissen sowie Baustellenerfahrung verfügen.