Berufsbegleitendes Studium Bachelor Baustellenmanagement
Berufsbegleitendes StudiumBachelor Baustellenmanagement

Ablauf

Das berufsbegleitende Studium dauert insgesamt 4 Jahre (8 Semester). In 40 Präsenzphasen werden die Studieninhalte vermittelt.  Eine Präsenzphase umfasst den Zeitraum von einer Woche mit 48 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten).

 

Die Studierenden werden 10 Wochen pro Jahr von ihrer Firma für die Präsenzphasen freigestellt.  Die Lehrveranstaltungen finden überwiegend in einem Ausbildungszentrum der Bauindustrie NRW (Kerpen, Essen, Hamm) statt.

 

Alle Lehreinheiten (180 credit points) werden durch Prüfungen abgeschlossen. 

Nach 2 Jahren ist die Prüfung zum/r Geprüften Polier/in, nach 3 Jahren zum/r Techniker/in möglich. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erhalten die Absolventen den Grad Bachelor of Engineering -Baustellenmanagement.